Zurueck zur Startseite

EVO 250/300 2T MY13


Die EVO - Modellreihe erhält für 2013 eine umfangreiche Überarbeitung: Neuer Rahmen, neue Plastikteile, neue Ergonomie und breiteres Einsatzspektrum

Es ist immer schwierig, die Referenzklasse in einem Marktsegment noch besser zu machen. Der Familienbetrieb in Rignano, südlich von Florenz stemmt mit den 2013 EVO - Modellen diese Aufgabe. Der neue Rahmen wird mit einer Technologie hergestellt, die zuvor noch nie im Trialmarkt angewendet wurde. Die 2013er EVO ist das erste Trialmotorrad weltweit, dessen Hauptrahmen im Hydroforming - Verfahren gefertigt wird. Die Vorteile dieses Produktions-verfahrens heben die EVO - Familie abermals auf ein höheres Qualitätslevel. Die Mischung aus Sporterfahrung und der Anwendung neuester Technologie ergibt echte Trial-Allrounder für jeden Einsatzzweck. Donato Miglio, Beta Trial Factory Team Manager, beschreibt die EVO 2013: "Leistungsstark und trotzdem einfach zu fahren. Passt sowohl dem Einsteiger als auch dem Meisterschaftskandidaten. Beim ersten Mal draufstehen merkst Du: Das ist Deine Maschine."


Fahrwerk:

  • Neuer Rahmen, hergestellt mit Hydroforming-Technologie: Die Anwendung des Verfahrens bringt einen Rahmen mit besseren mechanischen Eigenschaften , weniger Gewicht(- 250 Gramm), mehr Steifigkeit, einem grösseren Tank (+ 250cc) und einer unverwechselbaren Optik. Die rote Rahmenfarbe passt gut zum (italienischen) Bike.
  • Kotflügel hinten: Komplett neu mit Wartungsdeckel für den Luftfilter.
  • Seitenteile: Sind aus einem Teil geformt und funktionieren jetzt als echte Tankverkleidung.
  • Ständer: Aus geschmiedetem Alu, stabiler und 100 Gramm leichter. Rundet das Design des Fahrzeug ab
  • Stossdämpfer hinten: Vollständig überarbeitet und mit neuem Setting.
  • Gabel: Neues Setting mit mehr Progression..
  • CDI: Unter dem hinteren Kotflügel, geschützt vor Spritzwasser und Sturzschäden.
  • Regler: Neue Position hinter dem Triebwerk.
  • Elektrik: Neues, wartungsfreundliches Layout ohne Einfluss auf die Optik.
  • Licht/Mapping - Schalter: Seitlich montiert.
  • Kill - Schalter: Wieder am Lenker.
  • Farbe und Graphics: Rahmen (Rot) und Plastikteile (weiss, mit schwarzen Elementen) sind vollständig neu designt. Die neuen Farben und Formen unterstreichen den “Racing Look” der 2013 EVO *.

Motor:

  • Schaltwalze: Nochmals überarbeitet, um noch flüssigere Schaltvorgänge zu ermmöglichen.
  • CDI: Neue Mappings erweiteren das nutzbare Drehzahlband sowohl nach unten als auch nach oben.

Die neuen 2013er EVO werden ab Ende Juli beim Händler verfügbar sein.


*: auch für EVO 250 / 300 4T MY 2013